And the Name is: …

Namensfindung – nicht nur bei werdenden Eltern löst sie heiße Diskussionen oder Panik aus. Auch bei Gründungen gehört dieser Prozess mit zu den wichtigsten. Schließlich ist der Name das Aushängeschild. Namen prägen. Sie hinterlassen Eindruck oder eben auch nicht. Sie sind klangvoll oder im schlimmsten Fall nichtssagend. Wer sich keine Agentur leisten kann, die die […]

Weiterlesen… from And the Name is: …

Wann, wenn nicht jetzt?

Wenn Du unser Buch „Das Prinzip .garage“ schon gelesen hast, erinnerst Du Dich sicher an das Thema „Rulebreaker“. Ich möchte es heute noch einmal  aufgreifen, denn ich bin sicher, dass Rulebreaker genau die sind, die die Krise nutzen werden und können. Abgesehen davon denke ich, dass wir gerade jetzt Rulebreaker brauchen – Menschen, die die […]

Weiterlesen… from Wann, wenn nicht jetzt?

Home-Office – wie schaffe ich das?

Corona hat uns fest im Griff und zwingt den ein oder anderen von uns ins Home-Office. Abgesehen davon entscheiden sich aber auch viele Neugründer *innen aus diversen Gründen für einen Schreibtisch unter dem eigenen Dach. Vorteile hat das zweifelsfrei – es ist ruhiger, im günstigsten Fall kann man den Arbeitsraum steuerlich geltend machen und man […]

Weiterlesen… from Home-Office – wie schaffe ich das?

Der Entrepreneur in dir

Von einem Gründerboom kann man in Deutschland schon lange nicht mehr sprechen. Die Zahlen deuten eher darauf hin, dass immer weniger Menschen bereit sind, auf eigenes Risiko ein Unternehmen zu gründen. Dabei steckt, glaubt man Günter Faltin, in jedem von uns ein Entrepreneur. Wie man ihn erkennt hat er 2015 in seinem Buch „Wir sind […]

Weiterlesen… from Der Entrepreneur in dir

Werde was du kannst!

Wenn eine ungewöhnliche Unternehmerin über ungewöhnliche Unternehmer schreibt (Interview von Kirsten Kohlhaw) Von der deGUT bis zur Gründerwoche 2014, die heute beginnt, überall begegnen wir dieser Tage Dr. Kerstin Gernig und ihrem bei Murmann erschienenen Buch „Werde was du kannst – wie man ein ungewöhnlicher Unternehmer wird“. Bereits im Frühjahr diesen Jahres wurde ich auf […]

Weiterlesen… from Werde was du kannst!

Von anderen Gründern lernen

Verweilen wir doch nach dem letzten Post noch einen Moment bei den Deutschen Gründer- und Unternehmertagen, die am 17. und 18. Oktober zum 30. Mal stattfinden und sich zunehmender Beliebtheit erfreuen. Die deGUT hat sich mittlerweile als größte und wichtigste Messe rund um Existenzgründung und Unternehmertum in Deutschland etabliert. Sie bietet Messebesucherinnen und -besuchern neben zirka 130 […]

Weiterlesen… from Von anderen Gründern lernen

Ideen generieren – auf der digitalen Welle reiten

Die Unternehmertage 2014 in Rottach-Egern am Tegernsee sind Geschichte. Nicht jedoch das Motto, das aktueller nicht sein könnte, denn die Digitalisierung macht vor keiner Wohnzimmer- oder Bürotür halt und wird unser Leben in den nächsten Jahren weiter verändern. „Digital Revolution – The winner takes it all?“ so der Slogan der Unternehmertage und ich nehme ihn […]

Weiterlesen… from Ideen generieren – auf der digitalen Welle reiten

Nach dem Buch ist vor dem Buch

Vielleicht hat der eine oder andere von euch das .garage eBook „Das Prinzip .garage“ ja schon gelesen. Vorgestellt werden in diesem Buch 10 + 1 Gründergeschichten, die teils in Interviewform von den unterschiedlichen Wegen der Gründer erzählen. Von den Höhen und Tiefen des Gründungsprozesses, von Stolpersteinen und ersten Erfolgsmomenten. Aber niemand bleibt ewig Gründer und […]

Weiterlesen… from Nach dem Buch ist vor dem Buch

deGUT 2013 und eine Buchempfehlung

Es ist Oktober. Gründermonat! Denn die 29. deGUT steht ins Haus. Sie findet am 25. und 26.10.2013 wie auch die letzten Jahre im Hangar 2 des Flughafen Tempelhof in Berlin statt. 2012 nahmen über 6.000 Gründer und Interessierte teil. Mehr als 100 Aussteller aus ganz Deutschland präsentierten Ihre Angebote, was die Messe immer wieder zu […]

Weiterlesen… from deGUT 2013 und eine Buchempfehlung

Die spirituelle Kraft der Selbstständigkeit von Stephan Gerd Meyer

Viele Menschen nutzen in einer beruflichen Selbstständigkeit ihre Kräfte und Potenziale, um durch berufliche Freiheit persönliche Erfüllung zu finden und damit nicht nur selbst ein bewusstes und gesundes Leben zu führen, sondern auch die Entwicklung einer gesunden Gesellschaft und eines gesunden Planeten zu fördern. Die Motivation, etwas zu erreichen, zu bewegen, zu bewirken, was einem […]

Weiterlesen… from Die spirituelle Kraft der Selbstständigkeit von Stephan Gerd Meyer