Elevatorpitch, Elevator-Pitch, pitchen im Fahrstuhl Elevator

Elevatorpitch – mit fünf Punkten zum Erfolg

Wer ein Unternehmen gründet, sollte in der Lage sein, kurz und knapp zu sagen, was den Kern seines Geschäfts ausmacht und was die Menschen davon haben, dass es dieses Unternehmen zukünftig gibt. In der Business-Sprache nennen wir das den Elevator Pitch oder Elevatorpitch.  Woher der Name Elevator Pitch kommt? Stell Dir vor, Du stehst im […]

Weiterlesen… from Elevatorpitch – mit fünf Punkten zum Erfolg

Richtig Netzwerken

Glaubt man einer gern und oft zitierten Karriere-Regel, dann ist Kennen wichtiger als Können. Überall kann man es lesen. Dass Kontakte nur dem schaden, der keine hat, dass Netzwerken das A und O und das Vitamin B für das Geschäft sind. Aber wie baut man ein gutes Netzwerk auf? Und stimmt es denn wirklich, dass es […]

Weiterlesen… from Richtig Netzwerken

Ziele erreichen leicht gemacht

Der erste Monat des neuen Jahres ist fast vorbei und mit ihm verabschieden sich vermutlich viele Ziele und Vorsätze, die in Sektlaune am letzten Tag des Jahres gefasst wurden. Das mit dem Wunschgewicht hat nicht geklappt, die erste Million ist auch noch nicht auf dem Konto und überhaupt ist das mit den Zielen gar nicht […]

Weiterlesen… from Ziele erreichen leicht gemacht

Reden wir über Werte

Wir hoffen, Du bist gut ins neue Jahr gestartet und hattest Gelegenheit, die Zeit zwischen den Jahren zu nutzen, um Dir ein paar Gedanken über Dein zukünftiges oder laufendes Unternehmen zu machen. Vielleicht bist Du ja auch auf das Thema Werte gestoßen, hast Dich gefragt, welches Leitbild Du hast, was Dich antreibt. Werte zeigen, wofür […]

Weiterlesen… from Reden wir über Werte

Rollenspiel für’s neue Jahr

Kannst Du Dich noch an die Zeit vor einem Jahr erinnern? Als wir alle hoffnungsfroh 2021 herbeigesehnt haben und hundertprozentig sicher waren, dass mit dem Jahreswechsel eine bessere Zeit anbricht? Tja und nun – die Lage hat sich für viele nicht wesentlich verbessert, die meisten sind müde, erschöpft, genervt. Keine guten Voraussetzungen für einen Neustart. […]

Weiterlesen… from Rollenspiel für’s neue Jahr

Scheitern – aber richtig

Scheitern ist allgegenwärtig. Die Politik scheitert derzeit an Herausforderungen, die Corona mit sich bringt. Menschen scheitern an der Aufgabe, sich solidarisch zu verhalten und Unternehmen scheitern, weil sie für eine 4. Welle einfach keine Ressourcen mehr haben. Natürlich kann das Scheitern von Unternehmen noch andere Gründe haben – auch vor Corona sind Gründungsträume zerplatzt, gab es […]

Weiterlesen… from Scheitern – aber richtig

Als Freiberufler*in überleben

Nicht erst die Schwierigkeiten während der Corona-Krise haben es sichtbar gemacht: Freiberufler*innen sind Multitasking-Talente. Als Ideengebende, Arbeitnehmer*in und Chef*in in einem wuppen sie Projekte für stets wechselnde Auftraggeber*innen. Das verlangt ein hohes Maß an Selbstmanagement und Organisationstalent. Um zu überleben, brauchen Freiberufler*innen gute Strategien und ab und an auch mal Mitarbeiter*innen.  […]

Weiterlesen… from Als Freiberufler*in überleben

Aufräumen befreit!

Den Spruch, dass Ordnung das halbe Leben ist, kennen wir alle. Spätestens, nachdem Marie Kondo einen Weltbestseller zu diesem Thema verfasst hat, ahnen wir, dass wir besser leben, klarer denken und uns freier fühlen, wenn sich das Papier nicht auf unserem Schreibtisch stapelt, uns nicht drei Pullover entgegenfallen, wenn wir die Kleiderschranktür öffnen oder der […]

Weiterlesen… from Aufräumen befreit!

Mit Achtsamkeit zu einem sinnerfüllten Unternehmen

Selbstständig = selbst und ständig? Natürlich ist an der Formel etwas dran. Natürlich fordert das eigene Unternehmen uns mehr heraus, verlangt uns mehr ab, als ein nine-to-five Job. Gerade deshalb ist es so wichtig, auf sich zu achten, um nicht die Balance zu verlieren. Wie das gelingt? Durch Achtsamkeit. […]

Weiterlesen… from Mit Achtsamkeit zu einem sinnerfüllten Unternehmen

Spezialist oder Bauchladenhändler?

Spezialist oder Bauchladenhändler – jedes Modell hat Vorteile. Welches besser für das eigene Unternehmen ist, lässt sich mit Hilfe einer Marktanalyse klären. Wer sich auf seine Kernkompetenz konzentriert, liegt meist vorn, weil er fachkundiger wirkt und sich von der Masse abhebt. Doch manchmal bringt auch gerade die Vielfalt den Zuschlag für einen Auftrag. Wenn Nische, […]

Weiterlesen… from Spezialist oder Bauchladenhändler?