Liebe Gründerinnen und Gründer, liebe Freund*innen der .garage Berlin! Für uns und für Euch neigt sich ein Jahr dem Ende entgegen, das niemand so vorausgesehen hat und das uns wohl auch noch lange beschäftigen wird. Wir schauen auf große Herausforderungen, auf einen Umzug und auf eine Neuausrichtung zurück, die 2020 ihren Anfang genommen hat, damit 2021 die Wegführung klar ist. Trotz der Schwierigkeiten, vor denen wir standen, gibt es natürlich auch Erfolge zu feiern, aber heute möchten wir die Gelegenheit nutzen, Euch allen von Herzen Danke zu sagen.

Danke für Euren Mut!
Ohne Euch und Eure tollen Ideen wären die Welt und diese Stadt ein trostloser Ort. Es gäbe keine kleinen nette Cafés oder Restaurants, keine innovativen oder nachhaltigen Lösungen für Probleme, vor denen wir stehen. Es gäbe keine Kunst, keine individuelles Souvenirs und so vieles mehr, das unseren Alltag ein bisschen bunter und schöner macht.

Danke für Eurer Durchhaltevermögen!
Wir wissen es zu schätzen, dass Ihr gerade in dieser Zeit sicher so manche schlaflose Nacht hinter Euch gebracht habt, nicht wusstet, wie es weitergeht und trotzdem nicht aufgegeben habt! Dieser Dank gilt vor allem auch allen Coaches, die diese Phase des Umbruchs und all die Unsicherheiten mitgetragen haben.

Und Danke für Euren Pioniergeist!
Es ist bestimmt nicht immer leicht,  in der ersten Reihe zu stehen, sich umzublicken und festzustellen, dass man vielleicht sogar allein an vorderster Front kämpft oder als erster ein Feld beackert, das es vorher noch nicht gabt. Ihr habt Gründergeist bewiesen und seid damit Leuchtturm für viele andere Menschen.

Wir von der .garage Berlin wünschen Euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen gelungenen Start ins Jahr 2021. Bleibt uns gewogen und nutzt auch im nächsten Jahr unser vielfältiges Angebot für Euch selbst und für Eure Unternehmen! Machen wir die Welt auch 2021 gemeinsam ein bisschen besser.