Berufsbegleitende Weiterbildung zum/zur NLP – Practitioner/-in

(.garage berlin Zertifikat nach Curriculum DVNLP e.V.)

Inhalt:

Modul 1: Grundannahmen des NLP, Hintergründe, Geschichte

  • Axiome, Hintergründe und Geschichte des NLP
  • Perspektiven der Wahrnehmung
  • Aufbau sinnvoller Beziehungen
  • 4-Landkarten ein Gebiet
  • Walt-Disney-Strategie

Modul 2: Reiz-Reaktions-Muster, Ankern

  • Kopplung von äußeren Reizen und inneren Reaktionen
  • Konditionierung
  • Sinneswahrnehmung (visuell, auditiv, kinästhetisch, olfaktorisch, gustatorisch)
  • Anker setzen, Anker verschmelzen, Anker auslösen
  • Moment of Excellence

Modul 3: Modell der Sprache, Meta-Modell

  • Organisation der Sprache, Teil 1
  • Wahrnehmung und Kodierung der Wirklichkeit
  • Tilgung, Generalisierung, Verzerrung
  • angemessene Formulierung von Zielen
  • unterschiedliche Ebenen des Denkens
  • Sprache als Coaching-Tool, Fragetechniken

Modul 4: Modell der Sprache, Milton-Modell

  • Organisation der Sprache, Teil 2
  • Induzieren von Trancezuständen
  • Nutzen von äußern Umständen
  • Metaphernarbeit
  • Aufmerksamkeitsfokkusierung
  • Kunst der vagen Sprache
  • 5-4-3-2-1 Trance

Modul 5: Bedeutung von Ereignissen

  • Preframe, Frame, Reframe
  • Vielschichtigkeit der einzelnen Persönlichkeiten
  • Steuerung von emotionalen Zuständen
  • Strukturmodell der Veränderung
  • Six-Step-Reframing
  • Verhandlungsreframing

Modul 6: Konstruktion der Wirklichkeit

  • Submodalitäten als Bausteine der Wirklichkeit
  • Konstruktion der Wirklichkeit, Modell der Welt
  • Phobien, V-K-Dissoziation
  • Swish-Technik
  • Teilmodell und Teilearbeit

Modul 7: Zeitrahmen, Timeline

  • innere Repräsentation der Zeit
  • gedankliche Zeitreisen
  • Re-Imprinting
  • „Änderung“ von Erfahrungen

Modul 8: Bedeutung von Ereignissen

  • Strategien, Micro- und Makrostrategien
  • Modellieren von Spitzenleistungen
  • Visonsarbeit
  • Teilbarkeit
  • Aufstellungen
  • Parts Party nach Virginia Satir

Modul 9: Abschlusspräsentation der erworbenen Fähigkeiten

schriftliches und praktisches Testing

Lehrgangskosten

Für den gesamten Lehrgang wird eine Gebühr von 1998 Euro zzgl. MwSt. und zzgl. 30 Euro Prüfungsgebühr erhoben.

Zahlungsmöglichkeiten

Die .garage berlin GmbH bietet verschiedene Zahlungsmodalitäten an. Bitte informieren Sie sich vor Ort bei unseren Mitarbeitern*innen.

 

Hinweis: Selbstzahler*innen können die gesamten Lehrgangskosten am Jahresende in der Steuererklärung geltend machen.

 

Finanzierung durch die Bildungsprämie

Mit dem Programm der Bildungsprämie soll die individuelle berufliche Weiterbildung von erwerbstätigen Personen mit geringem Einkommen gefördert werden.

Die Bildungsprämie umfasst zwei Finanzierungsinstrumente:
Einen Prämiengutschein zur Teilfinanzierung der Kosten individueller beruflicher Weiterbildung. Unterstützt werden Weiterbildungen mit berufsspezifischen Inhalten sowie Weiterbildungen, die generell die Beschäftigungsfähigkeit verbessern. Sie können bis zu 50% der Kursgebühren bis zu einem maximalen Betrag von 500 Euro pro Prämiengutschein erhalten.

Laden Sie sich, mit einem Klick auf das Bild, unseren Flyer im PDF Format herunter.

 

Basisinfor­mationen


Starttermin

Oktober 2018, Mai 2019

Dauer:
130 Stunden / 9 Monate

Unterrichtszeiten:
jeden 4. Samstag und Sonntag im Monat, von 09.00 bis 17.00 Uhr

Kontakt


.garage berlin
Start up - und Weiterbildungs - Zentrum Berlin

Holsteinische Str. 39-40
12161 Berlin
Tel: 030 – 28 32 702
E-Mail: info@garage-berlin.de