Umschulung zum/zur Veranstaltungs­kaufmann/frau

Inhalte:

Zugangsvoraussetzungen:

Schulabschluss, möglichst MSA, abgeschlossene Berufsausbildung wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung, gute Kommunikationsfähigkeit

Grundausbildung:

Präsentationstechniken• Microsoft Word, Excel, PowerPoint, Outlook• Qualitätsmanagement• Wirtschafts-, Rechts- und Sozialkunde• Rechnungswesen und Finanzplanung• Kaufmännische Prozesse• Fachenglisch• Marketing, Online Marketing• Personalwesen und Bewerbungstraining• Projektmanagement

Fachausbildung:

Veranstaltungsmarkt, Messe- und Veranstaltungswirtschaft• Veranstaltungskonzept und -durchführung• Kooperation, Sponsoring, Fundraising, Crowdfunding• Presse- und Öffentlichkeitsarbeit• Veranstaltungstechnik• Veranstaltungsfinanzierung und Budgetierung• Kommunikationskonzepte• Künstlermanagement• Ticketing• Tour-Management

Tätigkeitsfelder:

Veranstaltungskaufleute arbeiten in der Unterhaltungsbranche, in Eventagenturen, bei Messegesellschaften und in Kongresszentren. Sie organisieren Events, Konzerte, Messen, Tagungen, Festivals und andere Großveranstaltungen.

Ablauf:

Die Umschulung beinhaltet eine 8-monatige theoretische Ausbildungszeit, ein 10-monatiges Praktikum in einer Eventagentur, einem Event- oder Konzertveranstalter oder im Stadtmarketing. Daran schließt sich eine 6-monatige theoretische Ausbildungszeit mit dem Schwerpunkt Prüfungsvorbereitung an.

Lernmittel::

Alle Unterrichts- und Verbrauchsmaterialien werden den Teilnehmern*innen leihweise oder auch zum Verbleib zur Verfügung gestellt: Handouts, Skripte und Kopien, diverse Bücher, Übungsmaterial. Ebenso stellen wir Ihnen einen Laptop zur Verfügung.

Förderung:

Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II), Berufsgenossenschaften, Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, Rententräger

Starten Sie jetzt bei uns Ihre Umschulung
und sichern Sie sich eine Prämie von 1.500 Euro!

 

Hinweis: Selbstzahler*innen: Wir beraten Sie gern individuell vor Ort. Sprechen Sie uns einfach an!

Abschlussart:

IHK-Abschluss

Laden Sie sich, mit einem Klick auf das Bild, unseren Flyer im PDF Format herunter.

 

Basisinfor­mationen


Zielgruppe:

Arbeitssuchende bzw. Menschen, die eine berufliche Neuorientierung und den oben genannten IHK-Beruf anstreben.

Termine:
Winter / Sommer

Dauer:
24 Monate

Unterrichtsform:
Vollzeit in kleinen Gruppen

Unterrichtszeiten:
Montag bis Freitag 09:00 – 16:15 Uhr

Unterrichtsort:
Holsteinische Str. 39 – 40, 12161 Berlin
Germania Str. 18 – 20, 12099 Berlin

Kontakt


.garage berlin
Start up - und Weiterbildungs - Zentrum Berlin

Holsteinische Str. 39-40
12161 Berlin
Tel: 030 – 28 32 702
E-Mail: info@garage-berlin.de