Weiterbildung zum/zur Pflegehelfer/in (Vollzeit)

auch für Nichtmuttersprachler/innen (B1) geeignet

Inhalt:

Modul 1 (4 Wochen): Einführung „Der menschliche Körper“

  • Bewegungsapparat, Herzkreislauf, Blutsystem
  • Atmung und Verdauungssystem
  • Demenz und Geriatrie

Modul 2 (4 Wochen):

  • Körperpflege und Hygiene
  • Recht und Gesetze in der Pflege
  • Aktivitätstherapie
  • Pflegedokumentation
  • Erste Hilfe


Modul 3 (4 Wochen):

  • Praktikum in einer Pflegeeinrichtung
  • Reflexion und Auswertung

 

Finanzierung


Bildungsgutschein:

Arbeitslos gemeldete Berufsrückkehrer*innen und Empfänger/innen von ALG I bzw. ALG II (“Hartz IV”) können vom zuständigen Jobcenter einen Bildungsgutschein erhalten. Dieser finanziert Ausbildungen, die nach AZAV und dem SGB III anerkannt sind. Es besteht kein Rechtsanspruch auf einen Bildungsgutschein. Ein Gespräch mit dem jeweiligen Fallmanager*in hilft zu klären, ob der Erhalt eines Bildungsgutscheines möglich ist.

Gefördert werden die Kosten der Ausbildung, die Kosten der Unterkunft und die Fahrten zur Ausbildungsstätte.

Basisinfor­mationen


Starttermin

03.09.2018

Dauer:
3 Monate Schulung in Vollzeit inklusive 4 Wochen Praktikum in einer Pflegeeinrichtung

Unterrichtszeiten:
9.00 – 15.30 Uhr

Maßnahmenummer:
922/221/17

Kontakt


.garage berlin
Start up - und Weiterbildungs - Zentrum Berlin

Holsteinische Str. 39-40
12161 Berlin
Tel: 030 – 28 32 702
E-Mail: info@garage-berlin.de